3...2...1...

Podcast

PrettyPretty… Podcast

Yogis of Berlin – VIYs* der Berliner Yoga Szene im Interview

 

 

Als Yoga Lehrerin und Schülerin weiß ich: Es gibt viele Gründe, mit Yoga anzufangen – Stress reduzieren, flexibler werden, vielleicht etwas gegen Rückenschmerzen tun, oder seinen spirituellen Weg verfolgen. Mich hat meine Amenorrhö Heilungsreise zum Yoga gebracht, auf der ich für eine Zeit lang mein anstrengendes HIIT und Ausdauer-Training an den Nagel gehängt habe, mich aber trotzdem weiterhin bewegen wollte.

In meinem neuen Podcast „Yogis of Berlin“ spreche ich mit den Lehrern und Legenden der Berliner Yoga Szene – kurz: *Very Important Yogis 😉 – über ihre Yoga Reise, ihren Yoga Stil, die Höhen und Tiefen ihrer Karriere und ihre Sicht aufs Leben. Denn so verschieden die Wege von praktizierenden Yogis auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: Sie alle sind super spannend und gehen oft weit über das Ergreifen eines Hobbies hinaus. Denn Menschen, die mit Yoga anfangen und sich dem Yoga Weg verschreiben, erfahren oft eine komplette Transformation ihres Lebens. Neugierig geworden?

 

Hör‘ rein und folge mir auf Deezer, Apple Podcasts oder Spotify.

Namaste, deine Insa